Autor Thema: Haltbarkeit von Tinte?!  (Gelesen 2933 mal)

Ralf Lutz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
    • E-Mail
Haltbarkeit von Tinte?!
« am: 02. November 2006, 09:12:55 »
Hallo zusammen,
d.h. besser - liebe Montblanc-Freunde und Sammler schöner Schreibgeräte (Wie war das?),

nach all den Aufgeregtheiten der letzten Tage mal eine ganz banale Frage: Hat FH-Tinte ein Haltbarkeitsdatum oder eine natürliche Grenze ihre Haltbarkeit? Zersetzt sie sich dan irgendwie, hält nicht mehr auf Papier oder ähnliches? Ist das von Hersteller zu Hersteller verschieden? ...
Hintergrundd der Frage: Bei ebay werden immer wieder Uralt-Tinten von MB angeboten - Können die überhaupt noch taugen?

Allen Antwortenden ein Dankeschön
Ralf

steiner

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.898
Re:Haltbarkeit von Tinte?!
« Antwort #1 am: 02. November 2006, 15:34:36 »
Hallo Ralf,

schau Dir doch einfach mal folgenden Beitrag an:
http://community.fountainpen.de/component/option,com_joomlaboard/Itemid,/func,view/catid,7/id,5589/#5589

Viele Grüße
Michael
_____________

hotap

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.112
Re:Haltbarkeit von Tinte?!
« Antwort #2 am: 02. November 2006, 15:50:51 »
Hallo Ralf,
liebe Freunde/innen,

einer unserer Dortmunder-Stammtischfreunde befüllt sogar seine guten Pelikane (also Limiteds, Sonderausgaben etc.) alle mit einer älteren, blauen Pelikantinte aus der 1Ltr. (50er, 60er Jahre? muss ich noch mal nachfragen) Flasche.
Und er hat, wie er letztens noch gesagt hat, bisher überhaupt keine Probleme damit. Und er meint, dass diese blaue Tintenfarbe einfach besser aussieht.

Nun, ich habe auch noch ein älteres, volles Tintenfässchen von MB aus den 50er/60er Jahren. Aber ich traue mich nicht, meine Füllfederhalter damit zu befüllen.

Alles Gute
Günter