Autor Thema: Writers Edition - Authors Set  (Gelesen 2058 mal)

steiner

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.898
Writers Edition - Authors Set
« am: 21. Juni 2004, 08:51:49 »
Hallo,

man sieht ja immer mal wieder bei Ebay sog. \"Authors Sets\" von Schreibgeräten der Writers Edition. Mir fallen da z.B. Schreibgeräte der Dumas-oder Oscar Wilde- Edition ein. Zudem findet man auch immer mal wieder spezielle Bilderrahmen, in denen sich ein Schreibgerät aus der Writers-Edition befindet.

Die Authors-Sets kommen in einer etwa doppelt so großen Verpackung mit zusätzlichem Material über der Autor:
- Bild des Autors mit einer (nachgemachten aber handgeschriebenen) Unterschrift
- reproduzierte, handschriftliche Texte des Autors

Die Bilderrahmen enthalten neben dem Schreibgerät auch ein Blatt mit dem Bild des Autors und einem (reproduzierten) handschriftlichen Text.

Es stellt sich nun die Fragen:
1. zu welchen Editionen diese Authors-Sets und Bilderrahmen existieren ?
2. wie viele davon hergestellt wurden?

Vielleicht kennt sich ja jemand etwas besser damit aus...

Viele Grüße
Michael
_____________

penparadise

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.519
Re:Writers Edition - Authors Set
« Antwort #1 am: 22. Juni 2004, 14:51:43 »
Es gab (und gibt) folgende offizielle \'Authograph sets\':
Oscar Wilde pencil (ident 09051)
Voltaire pencil (ident 09052)
Dumas N fountain pen (ident 09053)
Dumas N pencil (ident 09054)
Dumas N 3er set (ident 09055)
Dostoevski fountain pen (ident 09104,M und 09105,B )
Schiller fountain pen (ident 09108,M und 09109,B )

Alles, was in Rahmen angeboten wird, ist nicht \'offiziell\'.
Viele dieser mit Bild, Faksililedruck und evtl. auch mit einem Schreibgerät ausgestatteten Rahmen wurden von MB für Promotionzwecke hergestellt und sind so nie zu verkaufen gewesen.  ACHTUNG: einige der auf eBay & Co angebotenen Rahmen sind \"selbstgebastelt\".

www.penparadise.com

Post edited by: penparadise, at: 2004/06/22 17:09
LG Axel

Montblanc-Sammler seit 1968.
Spezialgebiete:
Alles von 1906 - 1939,
Meisterstücke 1924 - 1959,
Limiteds 1992 - 2006.
bitte keine PMs schicken

steiner

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.898
Re:Writers Edition - Authors Set
« Antwort #2 am: 22. Juni 2004, 15:02:49 »
Ist bekannt, wie viele Sets jeweils hergestellt wurden und warum es diese Sets überhaupt gibt/gab?

Viele Grüße
Michael
_____________

penparadise

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.519
Re:Writers Edition - Authors Set
« Antwort #3 am: 22. Juni 2004, 15:25:11 »
... die Auflagenhöhe ist unbekannt.  Sie wurden nur gemacht, um Restbestände zügiger abverkaufen zu können.

Axel
LG Axel

Montblanc-Sammler seit 1968.
Spezialgebiete:
Alles von 1906 - 1939,
Meisterstücke 1924 - 1959,
Limiteds 1992 - 2006.
bitte keine PMs schicken

steiner

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.898
Re:Writers Edition - Authors Set
« Antwort #4 am: 24. Juni 2004, 11:29:52 »
schade, ich dachte dahinter würde eine ganz bestimmte Marketingstrategie stehen. Wenn es aber nur dem Abverkauf diente, waren es ja dann doch eher operative Entscheidungen...

Vielen Dank für die Infos, ich denke mal, den meisten Sammlern war dies bisher völlig unbekannt.

Viele Grüße
Michael
_____________