Autor Thema: Boheme Silber Fake ??  (Gelesen 2049 mal)

Peter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 201
    • E-Mail
Boheme Silber Fake ??
« am: 19. Juli 2004, 09:01:42 »
an die verschiedenen Fälschungen hat man sich ja inzwischen gewöhnt. Heute ist aber folgender Füllhalter bei Ebay aufgetaucht.... ist das ein Fake ????


Viele Grüße
Peter

 

vollmer

  • Gast
Re:Boheme Silber Fake ??
« Antwort #1 am: 19. Juli 2004, 11:23:33 »
Zweifellos eine Fälschung!

Zum einen erkennbar an der bekannten Iridium-Feder, zum anderen an der sehr groben Oberflächenbehandlung. Beim Original ist bei aufgeschraubter Kappe kein \"glattes\", also nicht guillochiertes Stück Schaft erkennbar. Die Fälschungen werden in besorgniserregendem Maße immer besser...
Einziger Lichtblick: wenn mich nicht alles täuscht, hat der Verkäufer in seiner Beschreibung den Satz: \"Dem Original zum Verwechseln ähnlich\" eingefügt.

Viele Grüße
Regina

steiner

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.898
Re:Boheme Silber Fake ??
« Antwort #2 am: 19. Juli 2004, 13:45:49 »
Die Auktion habe ich heute auch gesehen...

ja, in dieser Auktion hat der Verkäufer dazu geschrieben, dass es ein Fake ist - in anderen Auktionen hat er es leider \"vergessen\".

Schlimm, die Fakes sehen wirklich sehr echt aus! Ein Laie erkennt das Fake sicher nicht sofort!

Viele Grüße
Michael
_____________

fountainpen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 218
Re:Boheme Silber Fake ??
« Antwort #3 am: 20. Juli 2004, 10:50:00 »
Moin Moin zusammen,

ich denke nicht das diese Auktionen bestand haben werden. Die Fakes sehen zwar auf den Fotos sehr gut aus, aber in Händen gehalten merkt das auch ein Laie.
Wie man auch in den Bewertungen erkennen kann hat der gute Mensch diese vor ein paar Tagen in Hong Kong ersteigert. Also Dümmer kann man es nicht machen.
Aber das ist ein anderes Thema.

Gruß

HMS