Autor Thema: Marcel Proust Bleistift befüllen  (Gelesen 683 mal)

Montchrono

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • E-Mail
Marcel Proust Bleistift befüllen
« am: 21. Dezember 2020, 18:34:53 »
Hallo liebe Community,

ich habe einen Marce Proust Bleistift und weiss erhrlich gesagt nicht genau wo ich ihn befülle. Liegt vielleicht aber auch daran, das die ober Kappe festsitzt. Wenn ich ihn vorn aufschraube sieht er aus wie ein Boheme Kugelschreiber...Die Mine schaut raus!!!
Bevor ich grob werde zu dem guten Stück...hätte ich gern noch eine Meinung dazu.

Vielen Danke im voraus

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.323
Re: Marcel Proust Bleistift befüllen
« Antwort #1 am: 21. Dezember 2020, 19:54:18 »
Hallo,

eigentlich hat der Proust Bleistift eine ganz normale Mechanik eines Montblanc Bleistifts, d.h. Du müsstest eigentlich hinten die Kappe abziehen können.

Dass die Mine nach dem Abschrauben des Vorderteils herausschaut ist bei mechanischen Bleistiften ja normal. Im Zweifel könntest Du ihn also auch von Vorn Befüllen, d.h. Mechanik betätigen und dann die Mine hineinschieben. Aber wie geschrieben; eigentlich sollte man hinten die Kappe abziehen können (du kannst es ja noch einmal vorsichtig versuchen).

Viele Grüße
Michael