Autor Thema: Montblanc Kugelschreiber weißer Stein?  (Gelesen 459 mal)

Caru

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Montblanc Kugelschreiber weißer Stein?
« am: 05. Januar 2020, 01:04:55 »
Liebe Community,

ich habe mich hier angemeldet, da ich seit einer gefühlten Ewigkeit das Internet durchforste.

Es geht darum, dass ich einen gebrauchten Montblanc Kugelschreiber geschenkt bekommen habe. Laut Aufschrift aus der Boheme Reihe. Ich habe auch bereits den Artikel bzgl. des Erkennens von Fälschungen gelesen aber konnte keine Fälschung feststellen.
Nur ist das "Problem", dass der Kugelschreiber einen weißen Stein eingesetzt hat am Clip ich aber wirklich kein einziges Foto von einem Model mit weißem Stein finden konnte. Könnt ihr mir damit bitte weiterhelfen? :P

Ich versuche BIlder anzuhängen.

LG
« Letzte Änderung: 05. Januar 2020, 01:08:47 von Caru »

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.309
Re: Montblanc Kugelschreiber weißer Stein?
« Antwort #1 am: 05. Januar 2020, 10:06:52 »
Hallo Caru,

einen Boheme mit durchsichtigem Stein gab es. Siehe hier:
http://fountainpen.de/boheme-platinum-crystal.htm

Aber das war eben kein normaler, schwarzer Boheme. Dein Boheme ist schwarz und bei diesem Modell gan es nie eine Variante mit durchsichtigem Stein. Leider ist Dein Rollerball aus meiner Sicht leider eine Fälschung. Das kannst Du auch an der Kappe an den unschönen Übergängen zwischen Kappenkopf, Clip und Kappe erkennen. Beim Original ist das alles "bündig".

Wenn Du Sicherheit haben möchtest, dann wende Dich am besten direkt an Montblanc. Die können die Echthet am besten prüfen.

Viele Grüße
Michael

Caru

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Montblanc Kugelschreiber weißer Stein?
« Antwort #2 am: 05. Januar 2020, 10:38:13 »
Vielen Dank für deine Einschätzung Michael.