Autor Thema: unbekannter Füller  (Gelesen 347 mal)

honton

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
unbekannter Füller
« am: 03. Juli 2019, 12:50:20 »
Hallo! Habe einen Füller bei meinem Opa gefunden. Leider finde ich gar nichts über das Modell heraus. Könntet ihr mir vilt. helfen?

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.282
Re: unbekannter Füller
« Antwort #1 am: 03. Juli 2019, 14:12:00 »
Hallo Honton,

das ist ein Original. Die Größe kann ich nicht recht erkennen, aber es handelt sich entweder um einen 252, 254 oder 256 ... die Modellnummer müsste aber auch hinten am "Drehknopf" stehen.

Viele Grüße
Michael

honton

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: unbekannter Füller
« Antwort #2 am: 03. Juli 2019, 14:53:09 »
Hi Michael!
Danke für die Antwort! Leider gibt es keine Nummer, was mich auch sehr verwundert. Weißt du, ob die Feder so normal ist? Sieht ziemlich eigenartig aus. Was würder der ca. kosten? sry. für die dummen fragen, bin totaler Anfänger xD


admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.282
Re: unbekannter Füller
« Antwort #3 am: 03. Juli 2019, 21:46:21 »
Weißt du, ob die Feder so normal ist?

Die Grundform der Feder passt so ... ob "normal" kann ich ehrlich nicht erkennen, weil das Foto so schlecht ist, d.h. ich kann nicht erkennen, ob die Feder verbogen ist und ob das Iridium-Korn ok ist usw.

Thema Wert ... schau mal hier:
http://forum.fountainpen.de/index.php?topic=2821.0