Autor Thema: Starwalker Fälschungen  (Gelesen 9516 mal)

steiner

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.898
Re:Starwalker Fälschungen
« Antwort #15 am: 21. August 2004, 17:14:36 »
Es sind mal wieder einige StarWalker Fakes bei Ebay.com... so z.B. ein grün marmorierter Füllhalter

http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=14000&item=2264521551&rd=1
_____________

vollmer

  • Gast
Re:Starwalker Fälschungen
« Antwort #16 am: 14. September 2004, 18:51:46 »
Hallo zusammen,

es ist soweit: Starwalker Fälschungen gibt es jetzt auch bei ebay.de im größeren Umfang...

Art: 4926050438 Starwalker Resin Fineliner
Art: 4926051403 Starwalker Resin FH
Art: 4926051246 Starwalker rubber/metall FH (siehe Bild)

der Verkäufer hat auch noch gefälschte Lederartikel und einen Rubber/Metall KS im Angebot (die kann man ja zum Glück durch einfaches Nachzählen (s.o.)identifizieren)

Viele Grüße
Regina

ambientbs

  • Gast
Re:Starwalker Fälschungen
« Antwort #17 am: 14. September 2004, 22:25:05 »
Hallo!

Hier die Antwort des Anbietes:

Hallo, es ist ein Original MB Füller. Auf dem Bild ist er nicht richtig zu erkennen. Ich habe noch einen Kugelschreiber in der Auktion . Hier kann man das Design erkennen. Da ich in XXX arbeite besteht auch die Möglichkeit zur Ansicht des Füllers. Beste Grüsse XXX

hhhmmmm... also dr ks ist sicher faul...

steiner

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.898
Re:Starwalker Fälschungen
« Antwort #18 am: 15. September 2004, 12:46:25 »
zumindest wurden ja die Auktionen inzwischen abgebrochen... und das wohl sogar vom Verkäufer selbst.

Gruß
Michael
_____________

vollmer

  • Gast
Re:Starwalker Fälschungen
« Antwort #19 am: 27. September 2004, 09:19:21 »
Hallo zusammen,

hier ist ein besonders schnuckeliges Exemplar eines Starwalker rubber/metal in schwarz/ GOLD(!) zu bewundern, der zu allem Überfluss auch noch als Scott Fitzgerald angepriesen wird...

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=57728&item=4928709283&rd=1

Viele Grüße
Regina

drmabuse

  • Gast
Re:Starwalker Fälschungen
« Antwort #20 am: 27. September 2004, 17:03:35 »
Traurig aber wahr. Die Leute werden immer dreister.
Gruß
Vassilios

fountainpen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 218
Re:Starwalker Fälschungen
« Antwort #21 am: 27. September 2004, 18:15:23 »
Hallo Regina,

hat sich schon erledigt, den Artikel gibt es nicht mehr.

 :laugh:

Gruß

HMS