Autor Thema: Meisterstück classique Rollerball  (Gelesen 1433 mal)

Verena84

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Meisterstück classique Rollerball
« am: 27. Februar 2018, 12:47:32 »
Hallo :)

Erstmal muss ich sagen, dass ich das Forum großartig finde! Meine „Sammlung“ beschränkt sich im Moment noch auf einen Füller, aber das soll nicht so bleiben  8).

Heute allerdings möchte ich mich gern über einen Rollerball unterhalten, den ich für meine Mutter ersteigert habe. Auf der Homepage habe ich mich schon eingelesen und Bilder angeguckt. Ich konnte nichts feststellen, was auf eine Fälschung hindeutet, der Verkäufer hat mir per Nachricht garantiert, der Stift wäre echt und ein Rückgaberecht eingeräumt. Außerdem habe ich per Paypal bezahlt. Einzig der Preis, macht mich einfach etwas stutzig. Wärt ihr hier vielleicht so lieb, euch den Stift anzusehen? :)

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F152920713934


Vielen Dank und liebe Grüße
Verena

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.309
Re: Meisterstück classique Rollerball
« Antwort #1 am: 27. Februar 2018, 15:16:59 »
Hallo Verena,

ich kann auch nichts erkennen, was auf eine Fälschung hinweisen würde. Insofern wünsche ich Dir viel Spaß mit dem Rollerball!

Viele Grüße
Michael

Verena84

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Meisterstück classique Rollerball
« Antwort #2 am: 27. Februar 2018, 15:22:49 »
Vielen Dank für die Einschätzung. Eine Frage hätte ich noch. Gibt es Fälschungen, bei denen die original Mienen passen? Ich hab mal gelesen, dass die echten Mienen auch nur in einen echten Rollerball passen.

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.309
Re: Meisterstück classique Rollerball
« Antwort #3 am: 27. Februar 2018, 15:47:09 »
Ja ... dazu muss man wissen, dass es inzwischen auch wirklich gut gefälschte Minen gibt.

Generell hat sich in den letzten 5 Jahren viel beim Thema Fälschungen getan ... um ehrlich zu sein: bei manchen Editionen (z.B. bei Boheme Rollerballs) kann man anhand von Foto gar nicht mehr erkennen, ob es ein Original oder eine Fälschung ist. Selbst die Fälschungen der Füllhalter werden immer "besser" :-(

Das ist schon wirklich erschreckend ...

Verena84

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Meisterstück classique Rollerball
« Antwort #4 am: 27. Februar 2018, 16:01:01 »
Ok danke. Dann werde ich einfach mal beim Fachhändler vorbei schauen, wenn er da ist. Mienen wollte ich eh da kaufen :)

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.309
Re: Meisterstück classique Rollerball
« Antwort #5 am: 27. Februar 2018, 20:27:14 »
Nochmals viel Spaß mit dem Rollerball  :)

Verena84

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Meisterstück classique Rollerball
« Antwort #6 am: 28. Februar 2018, 12:47:58 »
Danke :)
Er ist jetzt auch da und eine original Miene passt rein. Drin war diese hier.
https://picload.org/view/daalcdgl/68c33867-f36d-4f6f-b004-7ad0fb.jpg.html

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.309
Re: Meisterstück classique Rollerball
« Antwort #7 am: 28. Februar 2018, 19:53:19 »
Hui ... da hab ich mal etwas gelernt ... ich kannte bisher die Minen nur mit Plastikgewinde .... Deine hat ein Metallgewinde. Wenn man dann aber googelt, findet man auch immer wieder Fotos mit Metallgewinden. Das scheint noch recht "neu" zu sein. Wobei ich zugeben muss, dass ich fast nur mit Füllhalter schreibe und deshalb meine Rollerball-Minen "ewig" halten.