Autor Thema: Druckbleistift Montblanc 251 -> Wie füllt man Minen auf?  (Gelesen 1364 mal)

Müllerin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
    • E-Mail
Druckbleistift Montblanc 251 -> Wie füllt man Minen auf?
« am: 11. Dezember 2016, 19:40:34 »
Hallo,

ich bin leider daran gescheitert, bei meinem Druckbleistift 251 die Mechanik zu verstehen.
Wie öffnet man den Behälter für die Bleistift-Minen?
Da ich keine Gewalt anwenden möchte, gebe ich mich hier lieber als Laie aus. Wer kann mir helfen?

Vielen Dank von
Ulrike

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.309
Re: Druckbleistift Montblanc 251 -> Wie füllt man Minen auf?
« Antwort #1 am: 12. Dezember 2016, 17:17:37 »
Hallo Ulrike,

ich hab zwar diesen Bleistift nicht mehr, aber wenn ich mich recht erinnere. brauchst Du nur hinten ziehen ... siehe hier:
http://cdn3.volusion.com/rvbga.avcnm/v/vspfiles/photos/v27-3.jpg

Ich hatte diesen Bleistift aber immer "von vorn" befüllt ...

Viele Grüße
Michael

Müllerin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
    • E-Mail
Re: Druckbleistift Montblanc 251 -> Wie füllt man Minen auf?
« Antwort #2 am: 12. Dezember 2016, 18:20:34 »
Hallo Michael,

vielen Dank!

Ich hatte mich lieber nicht getraut, aber mit etwas mehr Krafteinsatz hat es geklappt :)

Jetzt habe ich einen gefüllten Druckbleistift (er war in meinem Adventskalender; mal wieder ein Flohmarktfund meines Mannes der immer für mich sammelt).

Eine schöne Vorweihnachtszeit wünscht Dir (und allen anderen)
Ulrike

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.309
Re: Druckbleistift Montblanc 251 -> Wie füllt man Minen auf?
« Antwort #3 am: 13. Dezember 2016, 11:13:34 »
Hallo Ulrike,

freut mich sehr zu hören  :)

Viel Spaß mit dem Bleistift und ebenfalls eine schöne Vorweihnachtszeit!

Viele Grüße
Michael