Autor Thema: Einladung. Stammtisch. Dortmund. 08.03.2015.  (Gelesen 1274 mal)

hotap

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.109
Einladung. Stammtisch. Dortmund. 08.03.2015.
« am: 06. Januar 2015, 09:36:10 »
Guten Tag aus Dortmund.

Ich freue mich, zum 1. Dortmunder Schreibgeräte Sammler Stammtisch im Jahr 2015 einladen zu dürfen.

Wann:
SONNTAG
08. März 2015
ab 13:00 Uhr


Selbstverständlich sind auch Nicht Forenmitglieder und Forenmitgliederinnen eingeladen.

Wo:
Restaurant Syrtaki
Kaiserstraße 86
44135 Dortmund
Tel.: 0231 – 578698
http://restaurant-syrtaki.net


Im Restaurant besteht durchgehend die Möglichkeit, Speisen und Getränke - selbstverständlich auf eigene Kosten - einzunehmen.

Für Informationen und/oder Nachfragen stehe ich unter dieser E-Mailadresse zur Verfügung.
fuellhalter2004(at)yahoo.de

Vielen Dank und schöne Grüße
Günter

hotap

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.109
Re: Einladung. Stammtisch. Dortmund. 08.03.2015.
« Antwort #1 am: 22. Februar 2015, 12:01:27 »
Hallo zusammen,

hier und jetzt wieder die obligatorische Erinnerung zum nächsten Stammtisch.
SONNTAG, 08. März 2015
ab 13:00 Uhr

Restaurant Syrtaki
Kaiserstraße 86
44135 Dortmund
http://restaurant-syrtaki.net/

Alles weitere siehe oben.

Schöne Grüße
Günter

hotap

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.109
Re: Einladung. Stammtisch. Dortmund. 08.03.2015.
« Antwort #2 am: 09. März 2015, 07:54:43 »
Hallo zusammen.

Zum ersten Stammtisch im Jahr 2015 fanden wir uns zu siebt im „Syrtaki“ ein. Übrigens, es war der insgesamt 46te, den wir seit Dezember 2004 durchgeführt haben.
Trotz 3 Absagen im Vorfeld war es doch eine illustre und wie immer, kurzweilige, schöne Runde

Ein besonderes Stammtischthema hatten wir uns nicht vorgegeben, sodass wir uns heute haben überraschen lassen, wer was mitbringt.
Wie immer war wieder reichlich Freude an den mitgebrachten Schreibgeräten (querbeet aller Hersteller und Füllmethoden), selbst hergestellten Etuis (aus ausrangierten Lederumschlägen), Accessoires vorhanden.
Selbstverständlich wurde wieder alles ausprobiert, was auszuprobieren war. Begutachten, Probe schreiben, Fachsimpeln (u. a. wo hört ein Kappenkratzer auf und ab wann spricht man von einem Kappenriss?) gehört immer dazu.

Erfreuen konnten wir uns auch an die schönen Bleistiftporträts von unserem Freund Andreas. Beeindruckend!!

Schöne Grüße
Günter