Autor Thema: Wenn ein Füller zaubern kann..  (Gelesen 1148 mal)

hotap

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.109
Wenn ein Füller zaubern kann..
« am: 03. Juli 2014, 16:16:27 »
Hallo zusammen,

für die, die es interessiert, hier mal ein „anderes“ Füllerbuch.

Frisch und neu (jedenfalls für uns) aus dem Antiquariat, ist dieses kleines Büchlein, das zu uns gefunden hat und bleiben darf.

Es stammt aus dem Engelbert Verlag, Balve/ Westfalen der PEB Kinder- und Jugendbuchserien. 1. Auflage 1985. Autor Horst H. Jork.
Meine Recherche im weltweiten Web hat ergeben, dass damals wohl viele Kinder- bzw. Jugendbücher in dieser Art, Text in Schönschreibschrift, produziert wurden.

Worum es in diesem Büchlein von gerade mal 61 Seiten geht, sollte hier auf dem zweiten Foto von der Umschlagrückseite doch gut zu lesen sein.
Mehr vom Inhalt wird aber nicht verraten…

Schöne Grüße
Günter

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.309
Re: Wenn ein Füller zaubern kann..
« Antwort #1 am: 03. Juli 2014, 18:20:50 »
Hallo Günter,

ein schönes Buch!  :)

Bücher mit Schreibschrift gibt es aktuell tatsächlich selten. Mir fällt da aktuell nur das "Hase Felix" Buch ein ... darin befinden sich die "Briefe" von Felix ... natürlich in Handschrift.

Viele Grüße
Michael