Autor Thema: Gibt es einen Pelikan 400 mit GRAUER Kappe?  (Gelesen 1262 mal)

stella

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
    • E-Mail
Gibt es einen Pelikan 400 mit GRAUER Kappe?
« am: 29. November 2012, 11:53:19 »
Liebe Community,

diesmal habe ich eine Frage zu einer rätselhaften Kappe (ohne Füller), in deren Besitz ich kürzlich gelangt bin.
Sie ist komplett GRAU (mittelgrau) und gehört zu einem alten Pelikan M400. Auf dem Kappenring steht nichts. Auch am eingravierten Logo auf der
Kappe sind keine Restspuren von grüner Farbe zu sehen.
Nach Rüttinger gab es einen grauen Pelikan 400, der sollte jedoch eine schwarze Kappe haben.
Kann es sein, dass das Schwarz der Kappe dermaßen verblasst ist? Oder stimmt die Angabe bei Rüttinger nicht? Oder habe ich ein außergewöhnliches Objekt ergattert?
Ich bin gespannt, ob jemand von euch etwas darüber weiß.

Herzliche Grüße

Sigrid

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.282
Re: Gibt es einen Pelikan 400 mit GRAUER Kappe?
« Antwort #1 am: 29. November 2012, 13:18:47 »
Hallo Sigrid,

eine M400 Kappe in grau kenne ich auch nicht. Frag doch am besten einfach mal bei Werner per Email (werner@ruettinger-web.de) nach oder stell Deine Frage bei Penexchange (so dass er sie sieht). Werner kann Dir da sicher am besten antworten.

Viele Grüße und viel Erfolg bei der Suche nach Infos
Michael