Autor Thema: Feder komplett verbogen  (Gelesen 1628 mal)

bbtwarrior

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • E-Mail
Feder komplett verbogen
« am: 09. Juli 2012, 16:33:03 »
 :'( Hallo sehr geehrte Forengemeinde,

ich muss mein Debut mit einem Staatstrauer- Thema beginnen. Mein heißgeliebtes Meisterwerk 145 wurde von meiner Freundin mitgewaschen. Nachdem sie mir das gesteckt hatte, ging ich in meinem Kopf sofort sämtliche Szenarien durch. Und es kam zum Worst-Case Fall: Die Hülle hat es abgedreht und das Resultat ist eine verbogene Feder. Nachdem die ersten Tränen getrocknet waren, habe ich eine Mail an den Montblanc Support geschickt. 145€ für den Federtausch. AAAAHH. ich hab das gute Stück damals für hundert €uro bei Ebay geschossen. Die Reperatur käme mich daher teurer als die Anschaffung insgesammt.
Kennt jemand von euch eine Person, die in der Lage ist, sowas zu richten?

Vielen Dank schonmal!