Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Montblanc Allgemein / Identifikation - Welches Modell ist das? Fake?
« Letzter Beitrag von aentoni am 14. August 2018, 14:48:46 »
Hallo liebe Montblanc-Kenner,

ich habe einen Montblanc-Kugelschreiber geschenkt bekommen, tue mich aber schwer das Modell zu identifizieren. Ich habe bereits eure Übersicht, die Montblanc-Homepage und verschiededene Online-Shops durchgesehen. Allerdings habe ich genau dieses Modell wirklich nirgendwo gefunden, nichtmal bei Google-Bilder finde ich exakt dieses Modell. Ich habe schon befürchtet, dass es sich dabei eventuell um eine Kopie handelt und bin eure Leitfäden durchgegangen, allerdings sprechen Details und die Verarbeitung eher für ein Original. Ich wende mich nun hoffnungsvoll an euch Experten, um diesen Kugelschreiber zu identifizieren.





Vielen lieben Dank im Voraus!

Viele Grüße,
AB
2
Fälschungen erkennen / Re: Welche Montblanc Modell ist das? Hilfe
« Letzter Beitrag von admin am 03. August 2018, 10:22:08 »
Hallo Ervin,

das ist eine schlechte Fälschung eines Stainless Steel II ... mit dem Original hat das aber nur mit viel Fantasie zu tun. Hier haben sich die Fälscher wenig Mühe gegeben, d.h. es stimmt so gut wie gar nichts ... der Kappenkopf passt nicht, die drei Ringe sind gruselig schlecht gefälscht, das Gewinde innen passt nicht, das Muster auf der Kappe ist falsch usw.

Also nochmals, das ist kein Montblanc, sondern eine sehr schlechte Fälschung. Hände weg davon ...

Fotos vom Original findest Du hier:
http://fountainpen.de/solitaire-steel2.htm
3
Limited Editions / VERSCHOBEN: Welche Montblanc Modell ist das? Hilfe
« Letzter Beitrag von admin am 03. August 2018, 10:18:49 »
4
Fälschungen erkennen / Welche Montblanc Modell ist das? Hilfe
« Letzter Beitrag von ervin1 am 01. August 2018, 12:27:14 »
Ich brauche Hilfe ! Welche  Montblanc modell ist das ?

Danke im Voraus.
6
Biete / Biete ganze Sammlung Montblancs Limited Edition
« Letzter Beitrag von deggi am 11. Juli 2018, 16:09:45 »
Hallo Zusammen!

Ich habe folgende Füllfederhalter, die ich hiermit anbieten möchte:

Writers Edition: Agatha Christie
Patron of the Art: J.P. Morgan   (4810)
Patron of the Art: Sir Henry Tate (4810)
Patron of the Art: Alexander von Humboldt (4810)
Patron of the Art: Alexander von Humboldt (888)
Patron of the Art: Copernicus (888)
Patron of the Art: Francois I (888)
Patron of the Art: Marquise de Pompadour (888)
Asia Edition: Sakura Precious (88)
Asia Edition: Han Wu Ti (88)
Skeleton: Charles Chaplin (88)
Skeleton: I love Hong Kong (33)
Skeleton: George Pompidou (77)
Skeleton: The Fortune Number (88)
Artisan Edition: Gutenberg (42)
Artisan Edition: Miyamoto Musashi (77)
Artisan Edition: Teatro alla Scala (78)

Verpackung bei allen Stücken komplett und die Papiere haben einen Eintrag des Kaufdatums.

Die komplette Sammlung hat einen Wert von  über 150.000 Euro. Ich verkaufe gerne die komplette Sammlung aber auch einzelne Stücke.

Der eine oder andere Füllfederhalter, der auf FountainPen zu sehen ist, ist einer dieser Stücke. ;-)

Bilder gebe ich aber gerne auch auf Anfrage heraus. Alle Stücke sind originalverpackt und natürlich unbenutzt. Beispielbild ist Francois I.

Wer Interesse hat oder Details wissen möchte, kann mir gerne eine Nachricht schreiben: deggi@gmx.net

Ich hoffe, ich habe die Forumregeln nun eingehalten und freue mich von netten Sammlern zu hören!

Stephan
8
Naja, Ebay Kleinanzeige ist doch nicht Ebay ... ... ... Ebay ist eine Auktionsplattform, bei der Sie auch international Käufer finden; Ebay Klainanzeigen ist eine Verkaufsplattform für Schrott ... dort verkaufen Sie nur lokal (d.h. innerhalb Deutschlands)

Nun ja ... letztlich ist es Ihr Füllhalter und Sie müssen selbst entscheiden, wie er verkauft wird.

9
Ok, admin
habe verstanden. Bin ja auch bei ebay (noch) ein Grünhorn. Mein erster "Kunde" auf ebay Kleinanzeigen kann oder will schon nicht bezahlen...Muss mich mit ebay halt noch etwas vertraut machen.
Danke und Tschüss
10
Nur Geduld, bei Ebay gibt es hin und wieder ähnliche Safeties, die versteigert werden ...

Zitat
Um es z.B. bei ebay anzubieten, müsste ich eigentlich in etwa einen Wert kennen.

Hmm, naja, bei Ebay braucht man doch gerade keinen Wert ... das ist ja Sinn und Zweck von Auktionen, d.h. der Preis wird ja nicht vom Verkäufer sondern durch Angebot und Nachfrage festgelegt. Sie können einfach die Auktion starten und am Ende kennen Sie den Wert.

Generell ist Ebay sogar eine gut geeignete Option um Schreibgeräte zu verkaufen; letztlich ist dort die Anzahl der potenziellen Käufer viel höher als auf anderen Websites.
Seiten: [1] 2 3 ... 10