Fountainpen Community

Montblanc => Fälschungen erkennen => Thema gestartet von: steiner am 21. August 2004, 17:08:35

Titel: Schlüsselanhänger
Beitrag von: steiner am 21. August 2004, 17:08:35
Bei Ebay gibt es ja schiere Unmengen an MB Schlüsselanhängern... bei vielen Sieht man auf den ersten Blick, dass es sich um Fakes handelt. So z.B. in der folgenden Auktion:

http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=3628&item=2264572715&rd=1

Wie sieht es aber mit dem folgenden Schlüsselanhänger aus?
(Da der Verkäufer aus Taiwan kommt, handelt es sich doch sicher auch um ein Fake?)

http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=45237&item=6701615407&rd=1

Viele Grüße
Michael
Titel: Re:Schlüsselanhänger
Beitrag von: vollmer am 21. August 2004, 18:16:20
Hallo zusammen,

es handelt sich bei der zweiten Auktion mit Sicherheit um eine Fälschung (und das nicht, weil der Verkäufer aus Taiwan stammt)... Am leichtesten lässt sich die Box als Fake ausmachen: das Papier hat einen falschen Glanz, Jeder, der eine original MB Box kennt, weiss, dass die Oberfläche matt und sehr strukturiert (mit Tiefeneffekt) ist- Gammelige Klebeecken sind mir bei der original VP auch noch nicht begegnet und wir haben wieder den sehr zackigen Stern...

Auch der Schlüsselanhänger selbst hat die falschen Proportionen und ein Blick auf den \"Stern\" macht ganz deutlich, dass hier etwas nicht stimmt, die original Embleme der MatSteel Collection haben einen Goldring um die Edelharz- Intarsie.

Viel Spass noch beim Fahnden!

Regina
Titel: Re:Schlüsselanhänger
Beitrag von: penparadise am 24. August 2004, 18:05:12
Stimmt, eindeutig ein Fake!

Kompliment an Regina, Du hast hier wirklich ein gutes Auge gehabt.  Ich war zuerst im Glauben, dass es sich bei diesem Schlüsselanhänger doch um ein Original-Montblanc Teil handelt, aber erst durch das \"Nebeneinanderlegen\" vom Original und dem Bild habe ich die von Dir erwähnten Unterschiede gesehen.
Sehr gute Recherche!

Axel

Post geändert von: penparadise, am: 2004/08/25 15:04