Fountainpen Community

Montblanc => Fälschungen erkennen => Thema gestartet von: Ralf Hahn am 07. November 2018, 14:00:42

Titel: Füllfederhalter Unecht!
Beitrag von: Ralf Hahn am 07. November 2018, 14:00:42
Hallo liebe Community,

ich habe mich hier angemeldet, weil ich häufig schöne " Meisterstücke" in den Händen halte und es immer schwerer wird Fälschungen zu erkennen!
Und ich gerne dazulernen möchte.

Ich habe hier einen, ich nenne ihn mal Slimline Füller in mattem grau, und mit rauher Oberfläche.

1.) Was mich stört ist, der Clip der kantig ist mit rauher Oberfläche, nicht graviert sondern gegossen! Kann man auf einem Bild beim heranzoomen ganz gut sehen!

2.) Montblanc ist nicht zusammengeschrieben sondern hat einen Absatz.

3.) Auf dem Clip ist keine Montblanc Intarsie.

4.) Der Konvektor sieht zu billig aus

5.) Und der Clip eines Montblanc Schreibgerätes ist immer von abgerundeter Form, ich habe so etwas noch nicht gesehen. ( das der Clip kantig und matt ist.)
Ich hänge dazu noch ein paar Bilder an vielleicht hat jemand eine Meinung dazu
Ist der Füller echt?
Ich glaube nicht.
Vielen Dank schon mal für Eure Kommentare dazu.
Mfg
Ralf Hahn
Titel: Re: Füllfederhalter Unecht!
Beitrag von: admin am 07. November 2018, 15:07:44
Hallo Ralf,

so einen Füllhalter habe ich bisher auch noch nicht gesehen und tatsächlich sehen die Ringe und der Clip recht "grob" aus ... und ja, auch ich bezweifle, dass dies ein Original ist.

Als Vorlage könnte statt dem Slimline eher der Montblanc Noblesse 1128 gedient haben ... der sieht zumindest ähnlicher aus.

Hast Du ein Foto von der Feder?

Viele Grüße
Michael
Titel: Re: Füllfederhalter Unecht!
Beitrag von: Ralf Hahn am 07. November 2018, 15:29:32
Hallo,

ich wollte vorhin 10 Bilder einfügen ging irgendwie nicht.
Kann man nicht mehrere auf einmal hochladen?

Nun dann erstmal die Feder + Konverter


Titel: Re: Füllfederhalter Unecht!
Beitrag von: Ralf Hahn am 07. November 2018, 15:30:20

hat nicht geklappt mit dem anderen Bild Mist
Titel: Re: Füllfederhalter Unecht!
Beitrag von: Ralf Hahn am 07. November 2018, 15:31:50

So noch mal von oben
Titel: Re: Füllfederhalter Unecht!
Beitrag von: admin am 07. November 2018, 17:01:29
hmmm ... Feder, Griffstück und Konverter sehen für mich völlig ok aus ... da muss ich wohl doch noch mal in meinen Büchern nachschauen ...

Generell ... vor 1991 hat ja Montblanc ja den gesamten Markt abgedeckt, d.h. man hat eben auch preiswerte Schulfüllhalter und mittelpreisige Schreiberlinge produziert. Ich mag gerade gar nicht ausschließen, dass es diesen Füllhalter doch gab.

Ich mach mich mal schlau ... das kann allerdings etwas dauern (bis Mitte nächster Woche).
Titel: Re: Füllfederhalter Unecht!
Beitrag von: Ralf Hahn am 07. November 2018, 17:45:35
Vielen Dank schon mal ich bin eigentlich nur stutzig geworden wegen des Clipses.
Titel: Re: Füllfederhalter Unecht!
Beitrag von: penparadise am 08. November 2018, 09:16:57
Montblanc "Noblesse Serie III". (Nicht Slim Line und nicht Noblesse Oblige)
Clip ok, Feder ok, Konverter ok, alles andere auch ok.
Dieses Modell wurde um das Jahr 2000 produziert.
Vorsicht mit dem Griffstück, das bricht gerne zwischen Gewinde und Goldring!
Titel: Re: Füllfederhalter Unecht!
Beitrag von: Ralf Hahn am 08. November 2018, 09:30:14
Vielen Dank für Deine Antwort Mühe und es freut mich das der Füller Echt ist, habe so einen Füller noch nicht so gesehen bis auf die Slimline und ich habe schon so eineige Schreibgeräte von Montblanc gesehen.
Mfg Ralf
Titel: Re: Füllfederhalter Unecht!
Beitrag von: admin am 12. November 2018, 09:46:48
Hallo Axel,

danke Dir :-)

Viele Grüße
Michael
Titel: Re: Füllfederhalter Unecht!
Beitrag von: penparadise am 12. November 2018, 22:42:37
:) — dafür nicht.